Ihre Gesundheitspraxis für Ursachenmedizin am Bodensee In unserer Naturheilpraxis stehen Sie als Patient im Mittelpunkt. Wir nehmen uns Zeit für Sie und Ihre Anliegen.

Annabell Valerie Jahnke

Annabell Valerie Jahnke Biographie

Aufgewachsen in Baden-Württemberg habe ich schon in jungen Jahren meine Liebe an der Bewegung und am Sport entdeckt. Das Paartanzen, insbesondere Salsa begleitete mich viele Jahrzehnte. So habe ich über 25 Jahre Tanzkurse gegeben.

Nach Abschluss einer kaufmännischen Ausbildung habe ich Magister Sportwissenschaften in Oldenburg studiert. Psychologie und Pädagogik waren Teil meines Studiums.
Der rein wissenschaftliche Zugang zu den Themen Körper, Seele und Geist reichte mir nicht aus, weshalb ich parallel zum Sportstudium für eine 5 – jährige Ausbildung zur Health Kinesiologin absolviert habe (Abschluss bei der DGAK – Deutsche Gesellschaft für Angewandte Kinesiologie). Im Rahmen dieser Ausbildung habe ich die ersten Körper – Biofeedback – Methoden kennen und anwenden gelernt. Diese intensive Ausbildung war geprägt von Selbsterfahrung und dem Lösen von eigenen Lebensthemen und bildete für mich die Grundlage für ein ganzheitliches Gesundheitsverständnis. Über Jahre arbeitete ich selbstständig als beratende Kinesiologin und konnte meine Klienten auf dem Weg ihrer Genesung in ihren Prozessen begleiten.

Auf der Suche nach Weiterentwicklung entschied mich zu einem weiteren pädagogischen Studium (Abschluss Master of Arts), worauf hin ich einige Jahre an Schulen unterrichtete.
Der Ruf nach einer grundständigen medizinischen Ausbildung wurde abermals laut. So entschied ich mich, auf die Heilpraktikerprüfung zuzugehen, welche einen intensiven Prozess mit sich brachte bzgl. der Erlernens der gesamten Anatomie, Physiologie und Krankheitslehre. Im Nachhinein bin ich sehr froh, diesen Weg gegangen zu sein, da er mir ein weit größeres Verständnis über die Zusammenhänge des Körpers und dessen Zusammenspiel eröffnet hat.

Nun konnte ich meine Erfahrungen aus der Kinesiologie mit dem medizinischen Wissen verknüpfen.
Durch eine berufsbegleitende Ausbildung am Berliner Institut für tiefenpsychologische und existenzielle Psychotherapie konnte ich mein therapeutisches Repertoire unter anderem durch Selbsterfahrung im psychoenergetischen Bereich erweitern. Dort lernte ich Wolf Lenkeit kennen.

Einige Zeit später stieß ich auf Innerwise – eine Behandlungsmethode der Energetischen Medizin, welche zu meinen Hauptbehandlungsverfahren gehört. Innerwise ist für mich eine Lebenshaltung, geprägt von Integrität und Eigenverantwortung und eine wunderbare Vorgehensweise zum Heil-Werden und Heil-Sein. Seit Jahren arbeite ich als Innerwise Mentorin und Coach, gebe Behandlungen und Kurse. Ich bilde regelmäßig Interessierte zu Innerwise Coaches aus und freue mich sehr darüber, wenn sich Menschen für diesen Weg entscheiden. Darüber hinaus gebe ich Praxis-Tages-Kurse für Interessierte und Therapeuten zu verschiedensten Themen wie z.B. Migräne, Schlafplatz, Allergien, Glaubenssätze, Kommunikation u.a.

Gemeinsam entschieden Wolf und ich uns vor einigen Jahren, zusammen mit Klienten und Patienten zu arbeiten. Da uns die Dynamiken im Bereich Partnerschaft und Beziehung sowohl persönlich als auch therapeutisch beschäftigen, entschieden wir uns, eine berufsbegleitende Ausbildung im Bereich Sexual- und Paartherapie am Berliner Institut für Beziehungsdynamik zu absolvieren.
Im Bereich Sexual- und Paartherapie arbeiten wir sowohl gemeinsam als auch einzeln mit Klienten.
Wir vertreten den Ansatz, dass Beziehungsbildung ein grundständiger Anteil von ganzheitlicher Gesundheit darstellt. Wer eine gesunde Beziehung zu sich selbst hat, den eigenen Emotionen und Prozessen Raum und Entwicklung geben kann, ist fähiger, mit anderen Menschen in Beziehung zu treten.
Ich erfreue mich täglich aufs Neue an der Arbeit mit Menschen. Die Begleitung im Gesundungsprozess sowie das Freilegen von Lebensenergie und des Potenzials eines jeden Einzelnen machen mir besondere Freude.

Menü